Coachimo hebt Coaching-Markt ins digitale Zeitalter

Die Online-Plattform Coachimo bringt durch standardisierte Experten-Profile und ein integriertes Bewertungssystem mehr Transparenz und Vertrauen in den Markt für Coaching und Weiterbildung. Das gebündelte virtuelle Angebot vereinfacht es Weiterbildungssuchenden und Unternehmen passende Coaches und Experten zu finden.

Mit dem aktuellen Relaunch Anfang August 2017 bietet Coachimo nicht nur das Matching von Coach und Coachee sondern zusätzlich eine neue sichere Buchungs- und Rechnungsfunktion für beide Parteien sowie ein umfangreiches Empfehlungsprogramm.

Seit dem Start 2014 haben sich knapp 1.000 Coaches und Experten bei Coachimo registriert. Die Online-Plattform ist bisher organisch mit wenig Marketing-Budget gewachsen. Durch ein Investment im Mai 2017 und mithilfe des ersten Business Angel konnte Coachimo den aktuellen Relaunch umsetzen und die Plattform zur ersten „One Stop Shop“ Lösung im deutschsprachigen Raum entwickeln.

Jennifer Meister und Katja Manger, die Gründerinnen von Coachimo:

„Damit tragen wir dazu bei, dass Coaching und individuelle Weiterbildung in Deutschland mehr Menschen erreicht und sie für das Thema sensibilisiert werden.“

Jennifer Meister und Katja Manger über den Coaching-Markt und die Gründung von Coachimo:

„Mit dem Relaunch haben wir viele nützliche Tools entwickelt, die die Zusammenarbeit zwischen Coach und Coachee vereinfachen, Vertrauen aufbauen und mehr Transparenz für den Markt bringen.“

Einige neue Funktionen im Überblick:

  • komplette Rechnungsabwicklung für registrierte Experten,
  • Geld-zurück-Garantie bei nicht passendem Coachingpartner,
  • verschiedene Gutschrift-Optionen für Empfehlungen eines Experten,
  • Bewertung der Profilangaben und Fachkenntnisse nach jeder Beratung